Private Zusatzversicherung

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen wurden wiederholt durch Gesundheitsreformen auf ein merklich reduziertes Maß gesenkt. Das bedeutet für gesetzlich Versicherte spürbare Eigenbeteiligungen bei Brillen und Kontaktlinsen, Zahnersatz, Heilmitteln und Krankenhausaufenthalten. Auch für Auslandsreisende wurde der Versicherungsschutz eingeschränkt.

Wer gesetzlich versichert ist, kann seinen persönlichen Schutz durch eine private Zusatzversicherung verbessern. So kann der gesetzlich Versicherte auch im Krankenhaus den Status eines Privatpatienten erhalten.

Jeder gesetzlich Krankenversicherte

Freiwillig Versicherte

Angehörige der oben genannten Personenkreise, also Ehepartner und Kinder, die in der GKV mitversichert sind. Angebot einholen Ordern Sie ein unverbindliches und kostenfreies Angebot, speziell auf Ihre Ansprüche zugeschnitten. Sie haben die Möglichkeit, sich durch einfaches Ausfüllen des nachfolgenden Fragebogens über die Möglichkeiten der privaten Krankenzusatzversicherung zu informieren und unseren kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen.

Sie können uns auch einfach anrufen: Nilles Helmut, Tel.: 089-747 336-0